Her mit dem Eigenlob!

Gestern musste ich mich selber Loben. Ich habe eine so schöne Wimpernlifting Behandlung bei meiner Kundin durchgeführt das ich richtig stolz war auf mich selber. Natürlich finde ich die meisten meiner arbeiten gut, so wie wir alle, aber manchmal gelingt es mir besonders gut. Ja, es gibt Dinge die ich gut kann und das finde ich gut. Ich lobe mich auch ab und an selber, kennst Du das? Wenn Du mal eine besonders schöne Wimpernverlängerung gemacht hast indem Du z.B. etwas neues ausprobiert hast oder aber auch jemandem besonders schön die Nägel gemacht hast. Es gibt viele Dinge die wir gut machen, nur manchmal kommt es bei unseren Mitmenschen nicht so gut an wenn einem mal herausrutscht das man selber etwas gut gemacht hat. “Eigenlob stinkt” so heißt es, natürlich ist da etwas dran, aber nicht immer passt es, finde ich.

Es hat durchaus eine heilsame, positive Wirkung auf uns wenn wir selber eine positive Eigenschaft an uns entdecken oder etwas besonders gut gemacht haben. Ja, wir dürfen uns selbst mögen für etwas was wir gut können, ohne schlechtem Gewissen! Natürlich bedarf das keiner Mitteilung an die anderen. Aber an uns selber, ganz leise, nur zu uns, das geht schon.

Betrachte mal deine vergangenen Werke, egal ob schöne Nägel, schöne Wimpern oder aber eine besonders tolle Frisur die Du gemacht hat, ganz wohlwollend. Lobe Dich dafür und Freue Dich daran was Du bist und was Du kannst. Du wirst sehen wie gut das tut!

In diesem Sinne, einen schönen Tag voller Kunstwerke, egal in welcher Richtung!

Deine Milena

Schreiben Sie einen Kommentar

Online Kurse